EMP Jammer – Generator für elektromagnetische Impulse

 in Allgemein, Anleitungen
Ab sofort ist der EMP Jammer Bausatz in meinem Shop erhältlich.
Zum Shop: http://boschert-consulting.com/emp-slot-jammer/

Ich glaube, es ist schon fast zwei Jahre her als ich das erste Mal etwas von einem „EMP Slot Jammer“ gehört und div. Videos auf Youtube zum bauen eines solchen  gesehen habe. Die letzten zwei Wochen habe ich etwas Zeit investiert und versucht anhand der Videos & Bilder, die es im Netz zu finden gibt, selbst einen solchen Generator elektromagnetischer Impulse (EMP) zu bauen.

Mit dem Emp Jammer, welcher streng gesehen eigentlich überhaupt kein EMP-Generator ist, sondern nur ein „Sender“ erzeugt man eine Sendefrequenz von einigen Megahertz. Damit kann man z.B. elektrische Schaltungen wie z.B. Taschenrechner, Wecker o.ä stören. Außerdem kann man mit ihm sehr coole Sachen machen wie z.B. Leuchtstofflampen oder Energiesparlampen zum Leuchten bringen, ohne dass diese an einer Eergiequelle angeschlossen sind.

Das hat mich erst einmal Zeit & viele Nerven gekostet, da ich von den Bauteilen die benötigt werden keinerlei Ahnung hatte und nicht einmal genau wusste welche genau benötigt werden. Anleitungen gibt es nahezu keine brauchbaren.

Meine ersten Gehversuche machte ich mit den falschen Teilen und benutzte Folienkondensatoren anstatt Keramikkondensaorten und und und. Mir war bewusst, dass ich einen Transistor benötige, aber welchen genau hatte ich so schnell nicht herausgefunden und so ging es weiter. Nach den ersten Versuchen auf Lötplatinen (Breadboard`s) wurde es nicht besser. Ich glaube, ich habe div. Elektrohändler halb leer gekauft, bis ich die richtigen Bauteile zusammen bestellt hatte.

Mein erster funktionierender EMP Jammer gewinnt zwar kein Designaward ist aber voll funktionsfähig.

Die Leistung lässt zu wünschen übrig, da man sehr Nahe an die Leuchstoffröhre heran muss, bis diese durch die Impulse zu leuchten beginnt. Mensch was habe ich geflucht und mich geärgert, bis ich endlich so weit war.

27 Volt EMP Slot Jammer

Nach mittlerweile unzähligen Versuchen die benötigten Bauteile an den Transistor und an die CUL (Kupferlackdraht) Spulen zu  löten und gute 400m Kupferlackdraht später, habe ich herausgefunden, dass die Impuls-Intensität bzw. die Impuls-Energie nicht unbedingt wie zuerst vermutet rein an der Volt-Zahl der Batterien liegt. Ich habe drei 9 Volt Batterien in Reihe zu 27 Volt zusammengeschalten.

Vielmehr liegt es auch daran, wie die Spule gewickelt ist und vor allem wie groß die Spule ist. Getestet habe ich alle erdenklichen Varianten, von rund mit verschiedenen Durchmessern, bis eckig in allen erdenklichen Größen um zum Schluss die Erkenntnis zu gewinnen, dass eine Spule, die um einen 9 Volt-Batterieblock gewickelt wird, das beste Ergebnis herbeiführt.

Das beste Ergebnis hatte ich hier mit einem Drahtdurchmesser von 0,75 mm für die Haupt- und Sekundär- bzw. Induktionsspule. Gleichzeitig habe ich nach etwas Forschungsarbeit etwas andere Kondensatoren und Widerstände verwendet.

Das Ergnbis war eine kleinere Spule mit 27 Volt Energiezufuhr.

Somit konnte ich die Reichweite, bis zum aufleuchten der Lampe auf bis zu 15cm erhöhen und unter anderem die Lampe auch durch eine 2,5cm starke Tischplatte zum erleuchten bringen. Das ganze könnte man nun noch in einem univeral Euro-Gehäuse unterbringen und schon sieht das ganze auch noch schön aus.

27 V (Volt) EMP Slot Jammer Generator with powerfull mini Coil

Eine Spule kann so ähnlich wie ein Kondensator Energie speichern. Der Unterschied liegt darin, dass die Spule die Energie im Magnetfeld speichert. Wie ich bemerkt hab, sind hier grundsätzlich zwei Sätze der Elektronik sehr wichtig.

– Ein von elektrischem Strom durchflossener Leiter erzeugt ein Magnetfeld
– Wenn sich der magnetische Fluss in einer Spule ändert, wird in ihr eine Spannung induziert.

Viele Youtuber und andere Webseiten erklären, wie wichtig spezielle Komponenten von speziellen Herstellern  zum bauen eines EMP Jammer sind und verwenden manchmal auch mehr als überhaupt benötigt.
Ich habe für eine meiner Versionen lediglich folgende Komponenten benötigt.

Ab sofort ist der EMP Jammer Bausatz in meinem Shop erhältlich.
Zum Shop: http://boschert-consulting.com/emp-slot-jammer/

– 2SC 2078 Transistor (Ein Kühlkörper ist zu empfehlen)
– 10 bzw 15 kOhm Kohleschichtwiderstand
– 47 PF 500v bzw. 1000v Keramikkondensator
– 220 PF 500v bzw. 1000v Keramikkondensator
– 0,75mm Kupferlackdraht
– Drucktaster

EMP Slot Jammer Bauanleitung - Build Tutorial

Als Schlusswort möchte ich noch sagen, dass ich keine Verantwortung bei Missbrauch übernehmen werde! Dieses kleine Projekt ist nur für Lehrzwecke von mir aufgegriffen und veröffentlicht worden. Für Tipps, Fragen und Anregungen stehe ich aber gerne zur Verfügung.

Ab sofort ist der EMP Jammer Bausatz in meinem Shop erhältlich.
Zum Shop: http://boschert-consulting.com/emp-slot-jammer/
  • Tobi Odermatt

    Wie bekomme ich die Antenne dran wie im 2 Video gezeigt wird.

    • Ptrck

      Das kannst du mir normalen Steckverbindern tun. Solltest du in Conrad für ein paar Cent bekommen. Alternativ machst du alles aus einem Draht.

  • Marc de Champagne

    @xyr0x:disqus ist es möglich dieses EMP mit einem Regler auszustatten über welchen man die Frequenz der elektromagnetischen Strahlung Regulieren kann?

    Gruß M.

  • Kamuf Oberli

    Hallo
    Weiss jemand wie viel Strom ungefähr über dem Schalter fliesst?

  • Laurynas

    I tried to build this emp, but something went, its not working for me. only transistor going ultra hot, so that means electricity from batteries going, but why its not working? any ideas?

    • Ptrck

      Then it can only be a wrong winding or the coil is soldered wrong. Did you watch my video?

      • Laurynas

        yes, of course i watched.

        https://i.imgsafe.org/4f6b545d27.jpg
        https://i.imgsafe.org/4f747ea8ea.jpg
        here is photos, please check, maybe you will see what is wrong.. but i think i connect everything corectlly.

        • Ptrck

          I think the transistor of ISC is just a replica. This can be the cause. You can look around in my shop. There are the right ones to buy.

          The soldering looks correct. Please try again from the coils to strip the ends. Simply heat the end of the copper wire with a lighter and then scrape with a steel sponge. Then solder everything again and test again. Sometimes the coating interferes with the wire.

        • Gaston Alejandro Alcazar Murie

          i have the same problem, did you fixed?

          • Laurynas

            no, i had two transistors, but no one is working. they same going hot and that its, nothing :)

          • Ptrck

            Then it is definitely because the transistor was wrongly soldered to the coil or the coil is wrongly wound.

            That the transistor becomes warm is normal. But if you press too long and he gets too warm, he can break

  • Franz

    ich meine den kohleschichtwiderstand

  • Franz

    in den Bildern lötest du den ersten Transistor von 1 nach 2 farblich genau anders herum als im Video. macht dies was aus ? und die kleinen Wicklungen um den draht müssen 55 haben. wieviel Wicklungen haben die grossen Wicklungen um die Batterie ?

  • Franz

    ist es normal das die Batterien beim zusammenschliessen warm werden

    • Ptrck

      Die Batterien können warm werden, wenn der Jammer in Betrieb ist, also wenn der Knopf gedrückt wird und Strom fließt.

      Wenn du aber nur die Batterien in Reihe schaltest, dann nicht.
      Wir du die Reihe schaltest erfährst du ganz leicht bei Google.

  • Franz

    hallo,
    wo findet man das Video ?
    grüsse
    franz

  • Ptrck

    Heute kommt das Anleitungsvideo !!!

  • Konstantin

    Hallo Patrick,
    wäre es möglich, wenn du eine Viedeoanleitung hochlädst:)?

    • Ptrck

      Heute kommt das Anleitungsvideo !!!

  • ej851

    Lieber Patrick
    Ich versuche nun schon seit 2 Wochen einen EMP Jammer zu bauen, doch es gelingt mir einfach nicht. Habe genau die Teile verwendet die du vorgeschlagen hast. Habe alles richtig angeschlossen und auch verschiedene Spulenkonfigurationen verwendet. Habe es sowohl mit einer Spannungsquelle als auch mit 9 Volt Batt versucht. Bin ratlos. Kannst du mir vielleicht weiterhelfen?
    Gruss ej851

    • Hi,
      eine Ferndiagnose ist immer sehr schwer. Ich werde in nächster Zeit noch ein Video dreht, damit alles verständlicher wird.

      Grüße
      Patrick

  • rio16

    Hallo Patrick,
    In welcher Richtung muss man denn die Sekundärspule wickeln im- oder gegen den Uhrzeigersinn? Ist es egal wie rum man die Primärspule wickelt? Ich glaube in deinem Schaltplan ist ein Fehler weil man auf dem einem bild sieht wie du den c1 Kondensator an Pin 1 und 2 gelötet hast aber im Schaltplan ist c1 an Pin 2 und 3.
    Gruß rio

    • Immer von dir weg. Wenn du sie vor dir hältst bzw. Auch in Uhrzeigersinn. Mit fehlt aktuell die Zeit, aber ich möchte auch noch ein Video für alle hier drehen.

  • magne simonsen

    Awg on wires? Please…

  • LeonTroll

    Hallo patrick bei mir funktioniert es auch nicht. Ich habe es mit
    einem Breadboard versucht und bin am verzweifeln. Es wäre sehr nett wenn
    du ein video machen würdest und/oder die Teile die du benutzt hast alle
    reinzustellen ink. den Transistor. Ich habe von reichelt von Ebay und
    so Transistoren gekauft weil ich dachte es liegt vllt. daran. Aber es
    funktionert immer noch nicht der Transistor wird nach ner Zeit zwar warm
    aber es passiert rein garnichts.Wäre nett wenn du mir helfen könntest
    :) Und ich denke mal mit einem Video wie du es zusammen baust würden
    auch andere einen Schritt weiter kommen.

    • Hallo @LeonTroll:disqus,

      die Transistoren von Reichelt funktionieren auf jeden Fall. Es kann entsprechend nur noch an der Wicklung liegen. Ich werde die nächsten 3 Wochen einmal ein Video drehen und online stellen. Dann macht es das wohl etwas einfacher.

      Grüße
      Patrick

      • LeonTroll

        Ok das ist sehr nett von dir! Sag bescheid wenn du das Video hochgeladen hast ;)

        • Ptrck

          Heute kommt das Anleitungsvideo !!!!

  • Brandon

    What is that you have soldered to the battery terminals ? And what do u call the red part thats connecting the antenna ?

  • Trap Break

    Hallo nochmal ich habe nun ein breadboard benutzt und es Funktioniert immer noch nicht könntest du vllt mal auf deine email schauen ich habe dir Bilder gesendet. Du bist meine letzte Hoffnung.

    Mfg leontroll

    • Hallo,
      ich habe die Bilder gesehen und denke, dass du den Strom falsch angeschlossen hast.
      Teste das einmal durch bitte.
      Es gehören viele Tests dazu, bis der erste tatsächlich funktioniert.

      • Trap Break

        Meint du die Batterie ? also plus in der mitte und minus am dritten pin..

        Danke für deine Antwort :)

      • Trap Break

        meinst du von der batterie aus oder wie ?

        Danke für deine Antwort.

      • Farho Yilmaz

        Hallo Patrick ich komme leider nicht weiter können wir vielleicht privat drüber reden wo mein Problem ist !??

  • Brandon

    Can you be more elaborate on how you connected the batteries together along with the push button?

    • HI,
      the pushbutton comes easy between the positive battery cable and the transistor.

      Battery + — pushbutton — + transistor

  • Trap Break

    Kann es sein dass ich einen nicht funktionierenden Transistor hatte ? Ich habe ihn von eBay für relativ wenig Geld .. denn ich habe alles richtig gelötet und an die richtige Stelle gemacht… ging aber nicht. Und wenn ja wo bekomme ich einen guten her? Danke in voraus :)

    • Hallo Trap,

      wenn du den richtigen gekauft hast, dann sollte der auch funktionieren. Du kannst mir gerne mal den ebay Link zeigen.

      Grüße
      Patrick

  • Janusch Ace

    Wo muss ich den minus und den plus Kabel anlöten

  • naganashi yamahmoto

    Hallo :) ! Ich habe das Teil nachgebaut. 6mal um genau zu sein. In allen Variationen die spulen gewickelt, die sendespule mit sowie gegen den urzeigersinn. Mit 0,75 er kupferlackdraht. Ich habe die kleine spule in beide Richtungen gewickelt also von mir weg und auch zu mir hin. Die drei drãhte der beiden spülen habe ich angelototetangelötet dabei habe auch auch ausprobiert die enden der kleinen spule an zu vertauschen. Ich benutze 47 pf und 220pf kondensatoren sowie 10k kohleschichtwiederstand. Ich habe es an 13,8v and 29v und an 35v gleichspannung probiert. Ich habe geprüft ob spule eins eventuell zu spule zwei einen stromleitenden Kontakt an irgend einer Stelle aufweist aber dem war nicht so. Habe die 2sc2078 transistoren bei reichelt gekauft. nach einigem suchen im Netz bin ich in funkerforen auf threads gestoßen die sich um gefälschte 2sc2078 drehen. Ganz oben würde insbesondere auch reichelt benannt. Andere sagen das 2sc2078 nur noch als plagiate erhältlich sein sollen. Ich würde den mist am liebsten vor Wut kauen und schlucken ! Ich bin der Meinung das die 2sc2078 die ich bekommen habe das Problem sind.

    • Trap Break

      Hallo ich habe meinen Transistor auch von reichelt und es Funktioniert auch nicht… aber ob es am Transistor liegt weiß ich nicht. Falls du einen funktionerenden gefunden hast sag mir Bescheid :)

    • Farho Yilmaz

      Hast du das fertig gebaut ???

  • Marie M. Neuer

    Hallo @Patrick Boschert , ich habe alle teile gekauft.

    0,75 mm Kupferlackdraht
    2sc2078 Transitor
    47 pf Keramikkondensator 500V
    220 pf Keramikondensator 500V
    10 K ohm Keramikkondensator 0,25 W

    Habe alles richtig verdrahtet

    Spule 1 = 20, 25 Windung versucht
    Spule 2 = 40 , 45, 48Windungen versucht

    Mit 16, 27, 45 Volt versucht.

    Es funktioniert einfach nicht egal was ich versuche.

    Bitte hilf mir
    Lg Luk

    • Marie M. Neuer

      10 k ohm kohleschicht* sorry :)

    • Hallo @mariemneuer:disqus, dazu müssteman natürlich mehr wissen. Ist die Sekundärspule auch in die richtige Richtung gewickelt?

      Grüße
      Patrick

  • Mega world

    Hallo @Patrick Boschert ich hab soweit alles richtig gemacht, es funktioniert. Ich habe nur ein Problem und zwar so bald ich die Batterien anfasse oder ganz nah bin funktioniert es nicht mehr. Ich habe das ganze in eine kunstoffgehäuse rein und hab nochmal versucht aber so bald ich die kunstoffgehäuse anfasse leuchtet das Licht fast gar nichts mehr. Kannst mir vielleicht sagen woran das liegt? Danke in voraus.

    • Hallo @mega_world:disqus woran bist du denn ganz nah? Für mich hört sich das so an, als würde dann Strom (durch deinen Körper) verloren gehen und nicht mehr die volle Voltzahl zur Spule gelangen. Berührst du eventuell einen Dreht oder berühren sich an den Bauteilen eventuell welche gegenseitig?

      • Mega world

        Hallo @Patrick Boschert, ja wenn ich die Batterien anfasse geht der Strom durch meinen Körper verloren und nein an den Bauteilen berührt sich kein Draht.

      • Mega world

        Hallo @Patrick Boschert, ja wenn ich die Batterien anfasse geht der Strom durch meinen Körper verloren und nein an den Bauteilen berührt sich kein Draht.

      • Ptrck

        Heute kommt das Anleitungsvideo !!!

  • Trap Break

    bei mir funktioniert es nicht ich habe aber alles richtig verkabelt und die richtigen teile dort eingesetzt wo sie hinsollen kannst du mir da helfen?

    • Hallo @trapbreak:disqus, da musst du prüfen, ob die Spulen richtig gewickelt sind und vor allem, ob diese auch in Richtiger Reihenfolge an den Transistor angelötet wurden. Gerade hier machen viele Fehler.

      • Trap Break

        Also die große hab ich 25 windungen und bei der kleinen 45 ich habe sie an den richtigen Stellen gelötet . Viel mehr mach ich mir sorgen dass ich zu heiß gelötet habe und die Kondensatoren oder der Transistor dadurch kaputt gegangen sind… kann das sein ? Und wie finde ich es heraus?danke für deine schnelle Antwort :)

        • Das lässt sich aus der Ferne schlecht beurteilen. Ich würde nochmals prüfen ob der Transistor auch der richtige ist und zum testen auf jeden Fall erst einmal ein Breadboard verwenden. Damit kannst du frei testen, ohne zu Beginn viel Material zu verschwenden.

          Der Transistor geht rein vom löten nicht kaputt.

          • Trap Break

            Ich würde dir gerne ein Bild senden von teilen die ich geholt habe … wenn es irgendwie möglich ist . Die teile habe ich von reichelt.de ausser den Transistor den hab ich von eBay aber ich bin mir sicher ich habe den richtigen geholt… vllt habe ich ja irgendwas anderes falsch gekauft. Wäre nett wenn du mir da weiter helfen könntest du bist nämlich meine letzte Hoffnung …

          • Hallo @trapbreak:disqus, deine Teile sind soweit korrekt gekauft. Dann gehe ich davon aus, dass die Spule nicht ordentlich gewickelt ist und/oder auch die Spule nicht in richtiger Reihenfolge angelötet wurde. Deshalb empfiehlt sich zum testen das besagte Breadboard.

          • Trap Break

            Ok Danke aber sonst wüstest du nicht was ich falsch gemacht haben könnte also ich bin mit sicher alles richtig gelötet zu haben deswegen wundert es mich ja auch so und mit wobei vreadboard kennen ich mich leider nicht so aus mit :S

          • Es bleibt wirklich fast nur die falsche Wickling und die falsche Lötung.
            Mit einem Breadboard kannst du zum Testen alle Module erst einmal nur stecken, bevor du diese fest verlötest. Wenn dann alles funktioniert, kannst du dich an das löten machen.

            Informationen findest du hier.
            https://de.wikipedia.org/wiki/Breadboard

          • Trap Break

            Ok Danke dir :)

        • Ptrck

          Heute kommt das Anleitungsvideo !!

  • Lukas Garbauskas

    EBAY WILL MAKE ON YOUR PAYPAL -109.80eur if you don’t send the package

  • Lukas Garbauskas

    EBAY MAKE ON YOUR PAYPAL -109.80

  • Lukas Garbauskas

    IDIOT DON’T DELETE COMMENTS

  • Lukas Garbauskas

    das Geld eingesteckt und nicht senden , fragte DHL, ist das Paket nicht…. LügnerLügnerLügnerLügner!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Patrick Boschert Lügner !!!!!!!!!

  • Lukas Garbauskas

    Patrick , i still whaiting my tesla , and DHL package CODE. send for me this code to email.

  • Techniker:-)

    Hast du es schon an Automaten getestet?Bzw weißt du ob das bei den neueren Automaten klappt? Wuerde mich über eine Antwort freuen :)

    • Hallo, nein. Solche Praktiken werden hier auch nicht besprochen.

      • Lukas Garbauskas

        das Geld eingesteckt und nicht senden , fragte DHL, ist das Paket nicht…. LügnerLügnerLügnerLügner!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Patrick Boschert Lügner !!!!!!!!! ….

  • Tibor Katzenmayer

    ich hätte da mal ne frage wie viele Windungen hast du bei den spulen gemacht

    • Die Hauptspule mit 25 Windungen, die kleine mit ca 40-50

      • Tibor Katzenmayer

        Danke für die Antwort

      • Lukas Garbauskas

        das Geld eingesteckt und nicht senden , fragte DHL, ist das Paket nicht…. LügnerLügnerLügnerLügner!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Patrick Boschert Lügner !!!!!!!!!……….

    • Lukas Garbauskas

      das Geld eingesteckt und nicht senden , fragte DHL, ist das Paket nicht…. LügnerLügnerLügnerLügner!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Patrick Boschert Lügner !!!!!!!!!……

  • Tibor Katzenmayer

    wird der transistor bei dir auch in kurzer zeit sehr heis

    • Ja, das ist normal. Der kann bis zu 120 Grad warm werden

      • Lukas Garbauskas

        das Geld eingesteckt und nicht senden , fragte DHL, ist das Paket nicht…. LügnerLügnerLügnerLügner!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Patrick Boschert Lügner !!!!!!!!! ich needen mine eur 109.80 !!!!!!!!

Schreibe deinen Suchbegriff und drücke Enter oder auf die Lupe