Primäre SMTP E-Mailadresse in Exchange ändern

 in Anleitungen, Entwicklung, Microsoft Windows

Augrund einer in weiter Zukunft bevorstehenden Migration gab es die Problematik, dass ein Teil der Anwender in er Zielumgebung schon einen Benutzeraccount hatten und somit die E-Mailadresse Vorname.Nachname@neuedomain.de dort bereits vergeben war.

Als primäres Outlook soll bis zum Ende jedoch das, des jetzigen Unternehmens beibehalten werden. Dort haben wir die @neuedomain.de bereits als akzeptierte Domain hinterlegt. Aufgrund der Struktur würde der erste Exchange, der in dem zukünftigen Unternehmen steht, die ankommenden E-Mails annehmen und zustellen. Der Anwender erhält diese E-Mails also nicht, da er deren Outlook nich nicht verwendet.

An dieser Stelle könnte man sicherlich mit Weiterleitungen arbeiten, sofern wie hier die alte Domain noch besteht, aber das macht das Leben bei der späteren Migration via Quest Migration Manager dann auch nicht besser.

Entsprechend haben wir uns dafür entschieden in der neuen Umgebung dem Anwender das Outlook erst einmal zu entziehen und die primäre SMTP E-Mailadresse auszutauschen bzw. diese auch zu löschen.
Sobald die Migration dann vollzogen ist und auch die korrekten E-Mailadressen und das gesamte Postfach in die neue Umgebung migriert wurde, können wir entspannt die Mailboxen einmal nach Mailadressen „Random-*“ filtern und diese anschließend löschen ohne das ein Zeitdruck besteht.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
#############################################################
##  Mass change for primary e-mail addresses in Exchange   ##
## (c) 2019 by Patrick Boschert - boschert-consulting.com  ##
#############################################################
 
#Set -ExecutionPolicy unrestricted
Set-ExecutionPolicy -ExecutionPolicy unrestricted -Force
 
#Set Credential Variable
$Cred = Get-Credential
 
#Set Session Variables
$Session = New-PSSession -ConfigurationName Microsoft.Exchange -ConnectionUri https://exchangeSRV.domain.local/powershell -Credential $Cred -Authentication Basic –AllowRedirection
 
#Open Session
$Importresults = Import-PSSession $Session
 
#Import CSV with Identifier like SamAccountName or Mailadress
$Users = Import-Csv C:\Users.csv
 
#Change primary Mailadress by set a new Random-Mailadress and then delete the Primary. Example "Patrick.boschert@boschert-consulting.com" then becomes too "Random-xxxxxxxx@boschert-consulting.com"
$Users | foreach {
$Mailbox = get-mailbox -Identity $_.Name
$DomVar = "@boschert-consulting.com"
$OldSMTP = $mailbox.PrimarySMTPAddress.Adress
$RanodomNum = Get-Random -Minimum 10000 -Maximum 99999999
$Newdomainaddr = "Random-" + $RanodomNum + $DomVar
Set-Mailbox -Identity $_.Name -PrimarySmtpAddress $Newdomainaddr -EmailAddressPolicyEnabled $false
Set-Mailbox -Identity $_.Name -EmailAddresses @{remove=$OldSMTP}
}
 
#Close Session
Remove-PSSession $Session



Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen