Windows 10 erfolgreich reserviert!

 in Microsoft Windows



Zugegeben bin ich kein Freund von vielen Updates. Als andere schon 4 Jahre Windows XP im Einsatz hatten, blieb ich meiner Windows 2000 Installation treu. Dann kam auch für mich der Umstieg auf Windows XP zu Zeiten, bei denen Windows Vista bereits auf sämtlichen Geräten im Einsatz war.

Windows Vista habe ich persönlich auf keinem Rechner installiert. Zu groß war der Ekel vor diesem System. Nach 3 Jahren XP fand ich dann den Gefallen an Windows 7, dass zugegebener maßen für meinen Geschmack derzeit das Non Plus-Ultra  darstellt. Windows 8 habe ich dezent ignoriert und nun steht das Betriebssystem überhaupt bald vor der Tür – Windows 10.

Heute erhielt ich eine kleine Benachrichtigung in der Taskleiste „Jetzt Windows 10 reservieren“. Also dachte ich mir, dass ich diese Reservierung einfach mal tätige. Diese soll es laut Microsoft nämlich kostenlos allen Besitzern von Windows 7 und 8.1 (ausgenommen Enterprise-Editionen sowie RT) zur Verfügung stehen. Als Entschädigung für Windows 8* hätte ich das ja noch verstanden, aber im Fall Windows 7 sehe ich das als einen netten Schachzug der Vermarktung.

Diese Reservierungsmöglichkeit gibt es bereits seit April und dem Update KB3035583.Laut Beschreibung bietet es „zusätzliche Funktionen für Windows Update-Benachrichtigungen“, doch schon beim Erscheinen im April war schnell klar, dass es stattdessen ein Windows-10-Downloader ist.

Diese Update wird nun aktiv und bietet auf vielen, aber noch nicht allen PC`s mit Windows 7 und 8.1 die kostenlose „Reservierung“ von Windows 10 an. Ausgenommen sind lediglich Enterprise-Editionen, für die das Upgrade nicht kostenlos sein wird, sowie RT, für das es kein Upgrade geben wird.

Microsoft weist ausdrücklich darauf hin, dass es keine Testversion, sondern eine Vollversion sein wird. Der Download soll rund 3 GByte betragen und ab dem 29. Juli für Privatkunden sowie kleine und mittelständische Unternehmen zeitlich nicht begrentzt verfügbar sein. Informationen. Gemeint ist nur die Version für PCs und Tablets, Informationen zur Verfügbarkeit für andere Geräte wie Smartphone und Xbox folgen später.

Windows 10: Die neuen Features!